Solitär

Klassischer Verlobungsring in 925 Silber im Stil eines Solitärringes
Solitär

Ein Solitär Ring ist ein klassischer Verlobungsring mit einzelnem Diamant, meist einem runden Brillant. Bereits im 19. Jahrhundert erhielten Frauen klassische Solitärringe mit Diamant zur Verlobung. Das Wort „Solitär“ stammt aus dem französischen und bedeutet so viel wie „Einzelgänger“.

Das bedeutet, dass die Ringschiene nur von einem einzelnen Stein gekrönt wird, in der Regel ist das ein Diamant.

Das Besondere an einem Solitärring ist, dass durch seine Krappenfassung die Lichtstrahlen von jeder Seite des Steines einfallen können und somit besonders schön strahlt.

Heutzutage beschränkt sich der Begriff Solitärring nicht nur auf das anfängliche Modell mit 6 Krappen. Auch Ringe, die eine andere Steinform besitzen oder weniger Krappen besitzen, fallen heutzutage in die Rubrik Solitär. Die Gemeinsamkeit ist, dass beim Solitär ein einziger Stein im Mittelpunkt steht.